Filter

NIKE BLAZER

11 Produkte

Zeigt 1 - 11 von 11 Produkten

Zeigt 1 - 11 von 11 Produkten
Ansicht
Nike Blazer Mid 77 Vintage Racer Blue
Nike Blazer Mid 77 Habanero Red
Nike Blazer Low Off-White University Red
Größe wählen
Nike Blazer Off White OG
Nike Nike Blazer Off White OG
Sonderpreisab 1,699.00 €
Größe wählen
Nike Blazer Mid Sacai Black
Nike Nike Blazer Mid Sacai Black
Sonderpreis349.00 €
Nike Blazer Mid 77 VNTG Yellow
Nike Nike Blazer Mid 77 VNTG Yellow
Sonderpreis149.00 €
Größe wählen
Nike Blazer Mid Off White Grim Reaper
Nike Blazer Mid Sacai White
Nike Nike Blazer Mid Sacai White
Sonderpreisab 260.00 €
Größe wählen
Nike Blazer Mid 77 Vintage
Nike Nike Blazer Mid 77 Vintage
Sonderpreis119.00 €

Der erste Schuh mit dem Namen „Nike Blazer“ wurde 1973 auf den Markt gebracht. Zur damaligen Zeit war dies ein Basketballschuh. Die Firma war noch ganz jung und trug den heute bekannten und beliebten Namen „Nike“ nicht.

Es wurde damals unter dem Namen „Blue Ribbons Sports“ geführt. Es wurde in den USA gegründet und importierte zunächst Schuhe aus Japan.

Nike begann erst 1971 mit der eigenen Produktion. Eine Grafikdesignerin wurde damit beauftragt, ein Logo für die Firma zu entwerfen. Daraus entstand das heutige Swoosh.

So kam es, dass Nike 1973 den Nike Blazer entwarf. Dazu wurde einfach ein weißer Schuh genommen und auf den Seiten das Nike Logo platziert. Die Fans liebten den Schuh dafür, dass er so einfach und schlicht war. Die heutigen Highlights im Bereich Material, Dämpfung und Verarbeitung gab es zur damaligen Zeit nicht.

Der Nike Blazer verdankt seinen Namen einem lokalen Basketball Team. Doch diese führten den Schuh nicht zu ihrem Erfolg. George „The Iceman“ Gervin war das Gesicht des Blazers. Das große Logo war ein gutes Branding. Bei jedem Spiel fiel er mit dem Schuh und dem Swoosh auf. 


Die Details des Nike Blazer

Die Silhouette ist auch heute noch fast das Original aus 1973. Die Sohle besteht noch immer aus weißem Gummi. Außen und an der Zehenspitze befindet sich Wildleder und schafft somit einen sichtbaren Kontrast zum restlichen Schuh.

Das Logo und die Ferse sind in Schlagenlederoptik gehalten. Dies hat unterschiedliche Töne. Doch Tiere sind dafür nicht gestorben. Es wird aus verschiedenen Materialien erschaffen und sieht trotzdem echt aus. Die Zunge des Schuhs besteht aus weißem Schaumstoff. Ebenso ist das Logo an der Ferse eingestickt.

Der Schuh selbst ist sehr dezent und schmal. Das Design ist aufgrund seiner Einfachheit doch sehr interessant. Er verfügt innen über eine leichte Polsterung und macht den Schuh flexibel und bequem. Die Sohle ist recht dünn. Trotzdem hat der Fuß ausreichend Stabilität.


Wofür eignet sich der Nike Blazer

Der Nike Blazer eignet sich hervorragend für den täglichen Gebrauch und ist ein prima Straßenschuh. Mittlerweile gibt es den Schuh in vielen verschiedenen Farben. Zudem kann sich jeder seinen eigenen Nike Blazer kreieren. 

Ursprünglich wurde der Schuh als Basketballschuh entwickelt. Doch die Skater-Szene entdeckte ihn ebenfalls schnell für sich und ihre Bedürfnisse. Es gibt den Bike Blazer in Wildleder, Canvas oder auch komplett in Leder. So verleiht es dem Nike Blazer ein zeitloses und einzigartiges Design, mit dem jeder Träger auffällt. 


Der neue Hype um den Nike Blazer

Der Nike Blazer existiert seit vielen Jahren. Eine ganze Weile war es sehr ruhig um den Schuh. Doch dann tauchte er immer wieder auf. Zunächst in den sozialen Medien und dann sah man ihn vermehrt auf der Straße. Der Schuh hat schon seit den 70-er Jahren Kultstatus. 

Der Sneaker hatte immer wieder ein Comeback durch viele verschiedene Kooperationen: 2002 und 2008 war dies mit dem Street-Style-Label Stussy, 2006 mit Supreme und 2017 mit dem Off-White Label von Virgil Abloh. So wurde der Schuh immer wieder gehyped. Die letzte Kollaboration war im Sommer 2019 mit dem Netflix-Hit Stranger Things.


Warum wollen so viele Menschen den Nike Blazer?

Der Nike Blazer verdankt vielen Kooperationen seinen Ruf und den Hype. Virgil Alboh verlieh dem Schuh noch einmal einen großen Schub nach vorn, denn sein Off White Label ist ein absolutes Must-Have in der Mode-Szene. 

Doch ebenso war es die Vielfalt des Schuhs an Materialien und Farben, die ihm immer wieder Auftrieb gaben. Viele Menschen bezeichnen den Schuh als Allrounder, da er sowohl zur lässigen Freizeitkleidung wie auch zum Anzug hervorragend passt. Viele Träger des Nike Blazer kennen den Schuh schon viele Jahre und möchten ihn in ihrem Repertoire nicht missen.

Recently viewed