Filter

OFF WHITE

24 Produkte

Zeigt 1 - 24 von 24 Produkten

Zeigt 1 - 24 von 24 Produkten
Ansicht
Off White Caravaggio Frontprint T-Shirt
Off White Rubber Stripes Hoodie
Größe wählen
Off White Caravaggio Cross T-Shirt
Off White Caravaggio Cross Zip Up Hoodie
Off White Hands Off Logo Crewneck Beige
Off White Hands Off Logo Crewneck Black
Off White Rainbow Logo T-Shirt
Off White Hands Off Backprint T-Shirt
Off White Hands Off Logo T-Shirt Blue
Off White Universal Key T-Shirt
Off White Hands Off Logo T-Shirt Black
Off White Hands Off Logo Pullover
Off White Starred Arrow S/S Skate T-Shirt
Off-White Caravaggio Painting Pullover White
Off-White Rubber Arrow Crewneck Beige
Off White Blue Monalisa Slim T-Shirt
Off White Wavy Logo T-Shirt
Off White Off White Wavy Logo T-Shirt
Sonderpreisab 199.00 €
Größe wählen
Off-White Lorenzo Bernini “Business Casual” T-Shirt
Off White Hands L/S
Off White Off White Hands L/S
Sonderpreis290.00 €

Der Gründer des Labels „Off White“ ist Virgil Abloh. Heutzutage zählt Off White zu den bekanntesten und gehyptesten Labels der Welt.

Abloh schloss sein Studium 2006 in Architektur und Bau-Ingenieurswesen ab. Durch seine Kooperationen mit Louis Vuitton und Nike wurde er 2018 bekannt und war in aller Munde. 

Abloh ist jedoch nicht nur Designer. Er ist DJ, erschafft Möbel, Kunst und vieles Weiteres. Dieser Mann ist ein wahres Wunderkind und somit verwundert es nicht, dass er mit dem Off White Label in die Kerbe der Zeit geschlagen hat.


Die Geschichte der Off White Marke

Abloh gründete 2013 das Label Off White. Es war jedoch nicht nur für Kleidung gedacht, sondern auch für kreative Arbeiten wie Musik, Kunst, Videos und andere Projekte, die in diese Nische passten. Off White entstand durch die Definition der Farbbereich zwischen weiß und grau. Die Kleidung sollte in Mailand hergestellt werden, um so die höchstmögliche Qualität erbringen zu können.

Mit seiner Kollektion wollte er die Welt der Streetwear und High Fashion zusammenbringen und eine neue Plattform schaffen. Für seine kreativen Kollektionen kam ihm sein Architektur-Studium zugute. Dieses Wissen und die klaren und geometrischen Linien setzte er bei seiner Kleidung um und machte dies somit zu seinem Markenzeichen. 

Bekannte Musiker trugen seine Kleidung in ihren Musikvideos und machten dadurch Werbung für die Off White Kleidung. Im Jahr 2016 öffnete Abloh seinen ersten eigenen Store in Tokyo. Die Stadt ist bekannt für ihre Fashion-Liebe. 


Die Marke für jedermann

Ablohs Off White Marke ist ein Mix aus japanisch inspirierten Designs und grafischen Motiven. Sein Sinn für Ästhetik macht sein Label aus. Er schuf damit eine der beliebtesten Modemarken weltweit. Gerade jüngere Menschen lieben seinen Style, der zudem von Lässigkeit geprägt ist.

Er schuf viele einzigartige Kleidungsstücke. Sogar das Brautkleid für Hailey Bieber stammt aus seiner Hand. Zudem hat er Gürtel, Taschen, Schuhe, Accessoires, Hoodies und vieles mehr erschaffen. Besonders beliebt sind Schuhe und Taschen von Abloh.


Was macht Off-White aus?

Zu den Off White Farben gelten verschiedene Abstufungen von Weiß. Diese unterscheiden sich sowohl in der Farbsättigung und dem Farbton. Die Marke von Abloh wird nach wie vor in Mailand produziert.

Zu den Markenzeichen des Off-White-Labels zählen ein gelber Schnallengürtel und viele unterschiedliche stilisierte Elemente wie Anführungszeichen. Der Designer entschied sich für einen Vierwege-Pfeil als Firmenlogo. Daraus wird ein Kreuz gebildet.

Abloh ist ein Mensch, der Gegensätze mag und dies auch in seinen Designs wiedergibt. Er erschuf sowohl Mode für Frauen wie Männer.


Der neue Weg für Abloh

Seine Kreativität und die neue Art von Design verschafften ihm nicht nur Ansehen und einen guten Namen. Er wurde 2018 zum Creative Director von Louis Vuitton ernannt. Das Besondere an dieser Ernennung ist, dass Abloh im Gegensatz zu seinen Vorgängern keine Modeschule besucht hat. Genau dies wurde ihm oftmals als Schwäche ausgelegt. Doch Abloh machte dies zu seiner Stärke, da er durch seine unkonventionelle Art frischen Wind in die Szene brachte. 

Seine Erfolge brachten Abloh viele weiter Kollaborationen und Kooperationen ein. Er zählt zu den kreativsten Köpfen seiner Zeit. Ihm ist es zu verdanken, dass High-Fashion und Streetwaer zusammengefunden haben. Er erschuf weite und bequeme Kleidung, die absolut modetauglich ist. Sein Ziel, Mode mit Wiedererkennungswert zu schaffen, hat er erreicht. Ein virales Marketing und Mundpropaganda sorgten dafür, dass die Marke einen enormen Hype erlebte. Er setzt jedes Design in Anführungszeichen und verleiht seiner Marke so einen besonderen Charakter.


Die Zielgruppe für Off White

Abloh schaffte es durch sein Label, eine immer jüngere Zielgruppe anzusprechen und schaffte somit eine Veränderung. Durch die „luxury streetwear“ stiegen auch die Preise enorm. Trotzdem schaffte er es, seine Kleidung für jedermann herzustellen, da die Preise nach wie vor erschwinglich sind.

Recently viewed