AIR JORDAN 11


Dieses Modell wurde von Tinker Hatfield entworfen. Als der Schuh auf den Markt kam, war Michael Jordan (bis dahin aus dem Basketball ausgeschieden) bei den Birmingham Barons in den kleinen Baseball-Ligen aktiv. Hatfield, welcher darauf wartete, dass Jordan zurückkam , entwarf den Sneaker und hoffte dass Jordan mit ihm spielen würde.
Das ballistische Mesh-Obermaterial des Sneakers sollte den Air Jordan XI leichter und langlebiger machen als frühere Modelle. Weitere Änderungen wurden durch die Verwendung einer Kohlefaser-Federplatte in der durchscheinenden "frostigen" Außensohle erzielt, die dem Schuh ein besseres Movement beim Drehen auf dem Platz verliehen. Das Highlight und das wohl bekannteste Merkmal des Schuhs, ist seine Toebox aus Lackleder.