STREETWEAR


Der Begriff Streetwear ist aus den USA zu uns gekommen. Er beschreibt urbane und sportliche Mode für Männer und Frauen. Sie geht einen weiten Weg von der Straße in unsere Kleiderschränke. Die Wurzeln der Modeströmung liegen in der kalifornischen Surf und Skate Szene der 70er Jahre. Den Anfang machte das Skateboard Label Stüssy von James Stussy mit eigenen Signatur T-Shirts. Später kamen Einflüsse aus Musik und urbaner Kunst hinzu. Vor allem Hip-Hop und Punk Rock hinterlassen ihre Spuren. Es dauert nicht lange und große Sportmarken wie adidas Originals oder Nike springen auf den Mode Zug auf. Heute entstehen Streetwear Trends in alternativen Szenen und den Metropolen dieser Welt.